Analsex

Versaute Analsexvideos und Arschfick Pormos

Analsex – Hui oder Pfui?

Januar 28th, 2013

Analsex – für die einen ein absolutes NoGo, für die anderen unverzichtbarer Bestandteil ihres Liebeslebens. Grundsätzlich ist Analsex nicht geschlechtsspezifisch determiniert und umfasst sämtliche erotischen Handlungen, die mit dem After zu tun haben. Von daher wird diese Spielart sowohl von homo- als auch von heterosexuellen Partnern praktiziert. Allerdings unterscheidet man zwischen der aktiven und der passiven Person, was selbsterklärend ist.

Grundsätzlich muss der Analverkehr intensiver vorbereitet werden, als die vaginale Penetration, und sollte gerade beim ersten Mal mit entsprechenden Dehnungen und Gleitmitteln unterstützt werden. Zwar befinden sich rund um den Schließmuskel Tausende von Nervenenden, jedoch verfügt der Anus über kein selbst produziertes Gleitsekret. Dadurch wird das erstmalige Eindringen häufig als unangenehm empfunden. Ein besonders vertrauensvolles Verhältnis zwischen aktivem und passivem Partner ist bei analsexunerfahrenen Menschen deshalb Voraussetzung.

Bei Betrachtung der gesellschaftlichen Verbreitung fällt auf, dass die Zahl der Analsex Befürworter von Jahr zu Jahr signifikant gewachsen ist. Das zumindest belegen diverse statistische Erhebungen, die während der letzten zwanzig Jahre durchgeführt wurden. Sexualwissenschaftler sind sich jedoch nicht sicher, ob das auf einen tatsächlichen Anstieg zurückzuführen ist oder ob lediglich die Auskunftsbereitschaft der Probanden größer geworden ist.

Fakt ist, dass der Analsex von den großen Religionsgemeinschaften traditionell als Sünde dargestellt wird und in einigen Ländern sogar unter Strafe steht. Auf der anderen Seite hat die sexuelle Revolution in den 1960er Jahren eine erste Aufklärungswelle zum Thema Analsex mit sich gebracht.  Eine echte weitgehende Enttabuisierung fand dann allerdings erst durch die Verbreitung des Internets statt. Dort findet man heute diverse Pornotuben und andere Plattformen, auf denen sich der interessierte Neuling einen ersten Eindruck verschaffen kann.